Le Corbusier Hocker LC7

747,00  inkl. MwSt.

Hocker aus Leder mit verchromten Stahlrohrgestell mit Originalrohrkrümmung, drehbar. Sitzfläche mit Schaumstoffpolsterung.

Artikelnummer: dnc07-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Zusammen mit Charlotte Perriand entwarf Le Corbusier 1929 diesen Drehstuhl. Dieses Möbelstück zählt auch zu den gezeigten Entwürfen im Salon d‘automne in Paris. Der Le Corbusier Drehstuhl wurde zusammen mit den anderen Möbeln der LC-Serie am Salon d‘automne 1929 in Paris erstmals vorgestellt. Der LC7 Drehstuhl ist als Esszimmerstuhl in Ergänzung zu den verschiedenen Corbusier Tischen konzipiert worden.

Verchromtes Stahlrohrgestell. Die Verchromung beträgt 28 Mikron. Das drehbare Sitzkissen ist mit Polyurethan-Schaum und Dacronwatte gepolstert. Der Bezug ist aus hochwertigem Rindsleder. Lederstärke ca. 2mm. Wie alle unsere Möbel wird dieser Hocker in ausgewählten italienischen Fachbetrieben in Handarbeit hergestellt. 100% made in Italy.

Maße:

Höhe: 45cm. Durchmesser: 52cm

Zusätzliche Informationen

Größe 52 × 52 × 45 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.