Wilhelm Wagenfeld Bauhausleuchte Chrom

397,00  inkl. MwSt.

Schlichte aber elegante Tischleuchte mit Opalglasschirm und Chromkörper. Ein-, Ausschalter durch Kettenzug.

Alle Metallteile hochwertig verchromt. Der Opalglasschirm wird mittels drei kleiner Schrauben auf einem Metallring befestigt, und kann leicht abgenommen werden, um die Glühbirne auszutauschen. Das Stromkabel verläuft innen und nicht sichtbar durch den Chromkörper.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: dnc128 Kategorie:

Beschreibung

Der Schweizer Bauhaus Mitarbeiter G.J. Jucker entwarf die Bauhauslampe in Glas auf der Basis der Bauhauslampe Wa24 von Wilhelm Wagenfeld. Dieser hatte diese Lampe 1924 im Auftrag des Leiters der Metallwerkstatt Làszlò Moholy-Nagy entworfen.

Heute ist Wagenfeldleuchte wohl eine der berühmtesten und beliebtesten Lampen der Designgeschichte. Sie passt hervorragend auf den Schreibtisch, die Empfangstheke, ins Wohnzimmer oder einfach nur auf den Nachttisch.

Wie alle Möbel von Designnovecento.com wird die Wagenfeld Lampe in ausgesuchten Manufakturen in Italien per Handarbeit hergestellt. 100% garantiert made in Italy.

Maße:

Höhe: 36cm. Durchmesser: 18cm.

Zusätzliche Informationen

Größe 18 × 18 × 36 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.